Ratschläge und Tipps zur Haltung von HaustierenRatschläge und Tipps zur Haltung von Haustieren

In unserem Tierschutzmagazin ARKO veröffentlichen wir regelmäßig fachlich fundierte Beiträge zu Haustier-Themen. Eine Auswahl dieser Ratschläge zur artgerechten Haltung, zur Erziehung, Pflege und Ernährung, sowie allgemeine Informationen rund ums Haustier haben wir in dieser Rubrik zusammengefasst.

 

Tier gefundenTier gefunden - was tun?

Aufgefundene Tiere müssen vom Finder unverzüglich im Tierheim Goslar abgegeben werden. Es ist nicht zulässig, ein Fundtier selbst zu Hause zu behalten und beispielsweise nur durch Flugblätter o.ä. darauf aufmerksam zu machen. Warum das so ist - und ob Sie ein Fundtier gegebenenfalls behalten dürfen - erfahren Sie in dieser Rubrik.

 

Tiere registrieren

Hundebesitzer sind gem. des Nds. Gesetz über das Halten von Hunden (NHundG) verpflichtet, ihre Tiere elektronisch zu kennzeichnen und in einem zentralen Register anzumelden. Davon unabhängig sollte jeder Tierhalter auch beim Tierregister Tasso e.V. seine Tiere kostenlos in eine Datenbank aufnehmen lassen. Diese Daten sind online abrufbar und tragen somit entscheidend dazu bei, ein entlaufendes oder verlorenes Tier hoffentlich bald zurück zu erhalten.

 

Tierärzte in Goslar und der UmgebungTierärzte in Goslar und Umgebung

Der Arztbesuch muss leider hin und wieder sein. Welchen Tierarzt Sie in Ihrer Nähe finden, haben wir für Sie zusammengefasst - inklusive Links zu Google Maps zur schnellen Orientierung.

Wenn's ganz schnell gehen muss: unter www.tierzentrum.de finden Sie stets aktuell die Tierarzt-Notdienste für den jeweiligen Tag und die kommenden Wochen.

 

Abschiedswald GoldbergAbschiedswald Goldberg: Begräbnisstätte für Haustiere

Mit dem ohnehin schmerzlichen Verlust eines Haustieres einher geht die Frage, wohin mit dem leblosen Tierkörper?In Göttingerode betreibt das Forstamt Clausthal den Abschiedswald Goldberg. In diesem naturbelassenen Waldstück können Haustiere beigesetzt und von ihrem vorherigen Besitzer jederzeit besucht werden

 

Weitere empfehlenswerte Vereine und Initiativen

 

Zum Nachlesen: das deutsche Tierschutzgesetz (TierSchG)

Zweck des Tierschutzgesetzes ist es, "aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen". Weiter heißt es im Grundsatz: "Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen". Um dem Gesetz noch mehr Gewicht zu verleihen, wurde der Tierschutz 2002 in das Grundgesetz aufgenommen. Den vollständigen Gesetzestext finden Sie auf der Website des Bundesministeriums der Justiz.

Weitere Gesetze und Verordnungen: