EmmiEmmi und Pelle bilden mittlerweile ein lustiges Team. Seit einiger Zeit wählt Pelle nachts gern seinen Korb zum Schlafen in Emmis Nähe. Wenn es ums Fressen geht, versuchen beide gemeinsam, Frauchen zur Eile anzutreiben. Wenn Pelle beim Toben oder Gassigehen zu doll "aufdreht", bremst Emmi ihn aus - und er gehorcht auch artig ohne Murren und Knurren. Wenn wir mit beiden nach Hause kommen, stubst Pelle die Tür auf; passt Emmi dann noch nicht durch, kommt Pelle wieder raus und wartet gemeinsam mit ihr - einfach drollig. Er lässt auch immer artig der Dame den Vortritt - ein Charmeur alter Schule. Jedoch, vorgestern hat Pelle eine Maus gefangen und erntete neidische Blicke von Emmi - aber teilen wollte er dann nicht...

(mit Pelle bei Carola und Roland Kiesow)