Dank zahlreicher Spenden und der tatkräftigen Unterstützung ehrenamtlicher Handwerker konnten wir unser Vorhaben realisieren und zwei moderne, schallisolierte Fenster im Katzenhaus einbauen, die für deutlich mehr Licht in den Einzelgehegen sorgen. Zuvor stellten ein Oberlicht und ein hochgelegenes Fenster die einzigen (unzureichenden) Tageslichtquellen dar. Mit diesem Umbau haben unsere Vermittlungskatzen wieder ein Stück Lebensqualität gewonnen. Die Katzen und wir sagen DANKE für Ihre Hilfe!

Unser Tierschutzverein hat sich zum Thema freilaufende Katzen an die Städte Goslar, Langelsheim, Lutter und Seesen gewandt. Mit unserem Schreiben beantragen wir die Einführung einer Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für freilaufende Katzen nach Vorbild der Stadt Paderborn. Den genauen Wortlaut der an die jeweiligen (Ober-)Bürgermeister gerichteten Schreiben sowie dessen Antwort stellen wir auf unserer Website zur Ansicht zur Verfügung.

Der Tierschutzverein Goslar und Umgebung e.V. ist auch bei Facebook vertreten. Auf unserem Profil kann man aktuelle Meldungen rund um den Tier- und Naturschutz verfolgen, unmittelbar Zugänge im Tierheim mitbekommen oder mit Gleichgesinnten in Kontakt treten.